Category: Dance & Electronic

April 18th, 2018 by Admin

Moonbootica meld captivating songwriting with their deep understanding of contemporary club conditions on “Lost & Found”, the second single from their upcoming album, Future.

Driven by Moonbootica’s insatiable, electrified curiosity, contemporary club sounds are weaved into songs with pop sensibility ,while retaining the floorfilling functionality fans have come to love from the Hamburg-based duo.

Featuring the smooth crooning voice of BONDI, “Lost & Found” is a testament to Moonbootica’s current musical direction.

Preorder Album „Future“ – Out April 27th: https://Moonbootica.lnk.to/Future

DJ-Promo:

http://promo.fatdrop.co.uk/e/155774JJfYT17sHt4fLLSGVdU8LJLZ8A5dvWhvcU

p&c 2018 Moonbootica under exclusive license to Embassy One
LC: 24833

Posted in Dance & Electronic, Pop international Tagged with:

April 16th, 2018 by Admin

Monolink – Swallow – out 30.März
Debütalbum „Amniotic“ – out 20.April

Singer-Songwriter und elektronische Musik? Für viele geht das nicht zusammen. Für Monolink schon. Der Multiinstrumentalist, Sänger, Produzent und Performer aus Berlin vermengt die beiden gegensätzlichen Genres zu einem hypnotischen Hybriden. House-Rhythmik und elektronische Synthie-Sounds treffen auf organische Basslines, Monolinks eindringliche Stimme und einfühlsames Songwriting.

Entstanden ist der Text dabei fast schon intuitiv. »Mich hinzusetzen und einen Song zu einem bestimmten Thema zu schreiben ist mir fremd«, erklärt Monolink. »Ich will von meinen Texten überrascht werden, eine Idee darin finden, die mich anspricht und nicht einfach nur dem logischen Teil meines Gehirns entsprungen ist.«

Und so erzählt »Swallow« von einer unwirklichen, schmerzhaften Begegnung zwischen Traum und Wirklichkeit und dem anschließenden Verlieren in Gedanken und Träumen. Immer und immer wieder. »Oh you swallow me inside / Like the dark swallows the light / When I’m drowning in your sea«, singt Monolink in dem Track, der sich mit seinem Sound und Songwriting perfekt in das Konzept von Monolinks Debüt »Amniotic« einfügt, das vom Kreislauf des Lebens erzählt.

DJ Promo:

http://promo.fatdrop.co.uk/e/155775JJd0mRgNXOzfljO23cfJigfSIO4deQdLba

»Swallow« erscheint am 30. März.

Debütalbum „Amniotic“ erscheint am 20.April.

Album vorbestellen: https://monolink.lnk.to/Amniotic

Label: Embassy One LC: 24833

Tourdates:
10.März Viertel – Basel
16.März Arosa Electronica – Arosa
23.März Hive – Zurich
24.März Romy S – Stuttgart
31.März Odonien – Köln
06.April Le Carpe Diem – Sousse

20.April – 29.05.USA TOUR

20.April – Summit , Tulum, Mexico
21.April – Summit, Tulum , Mexico
22.April – Coachella Festival, California, USA
25.Mai – Lightning In A Bottle Festival, California, USA
09.Juni Hans Bunte Areal – Freiburg
16.Juni Woomoon @Poble Espanol – Barcelona
24.Juni Decibel Festival – Florence
14.Juli Wapelbeats Open Air  – Gütersloh
26.Juli Habitat Festival – near Hamburg
27.Juli Audioriver – Poland
04.August Isle Of Summer – Munich
11.August SonneMondSterne (Katermukke stage) – Saalburg

Posted in Dance & Electronic, Pop international Tagged with:

April 3rd, 2018 by Admin

Der holländische Ausnahme DJ und Producer mit seiner neuen Single: Right here Right Now! Nicht verpassen!


EU festivals below:

06/02/2018 Saturday World Club Dome 6/1 – 6/3 Frankfurt Germany
06/03/2018 Sunday Nameless Festival 6/1 – 6/3 Lecco Italy
06/30/2018 Saturday Tinderbox.dk Odense Denmark
07/06/2018 Friday Electric Love Festival Salzburg Austria
07/08/2018 Sunday We Are Electric Eersel NL
07/18/2018 Wednesday AREA4 (Noa Club) Novaljo Croatia
07/20/2018 Friday Tomorrowland Boom Belgium
07/21/2018 Saturday Lollapalooza Paris France
07/22/2018 Sunday Electric Castle Cluj-Napoca Romania
07/27/2018 Friday Tomorrowland Boom Belgium
07/28/2018 Saturday Emmaboda Festival Emmaboda Sweden
08/11/2018 Saturday Grape Festival Piešťany Slovakia
08/25/2018 Saturday SW4: South West Four London UK

Posted in Dance & Electronic, Pop Tagged with:

März 27th, 2018 by Admin

TUJAMO & HARIS
BODY LANGUAGE (FEAT. MIRANDA GLORY)
Tujamo returns with a tune that is speaking your language! We’ve been blessed by the likes of Tujamo before, but never like this. His diversity and uplifting sounds made sure that he never disappoints and with Body Language he lives up to fans‘ expectations in a refined way. For this pop influenced record he joins forces with vocalists Miranda Glory and Haris and their voices match perfectly with the body shaking beats, captivating violin and delicious vibe!

Posted in Dance & Electronic, Pop Tagged with:

März 26th, 2018 by Admin

ZONDERLING
NIGHTCALL FT. KYE SONES
Zonderling is showing a slightly different side of himself with this gem! It wouldn’t be a Zonderling tune without his signature sound where he empowers the record with vigorous synths, that perfectly balances with the refined beats and tender vocals from Kye Sones. Are you ready for this Nightcall to wake you up?

Posted in Dance & Electronic, Pop Tagged with:

März 20th, 2018 by Admin
Seit vielen Jahren ist das Mannheimer DJ- und Produzenten Duo eine feste Größe auf dem nationalen Musikmarkt. Als Produzenten und Remixer haben Banks & Rawdriguez (B&R) breits auf diversen Gold und Platinalben gearbeitet.
Für Megastars wie Sam Smith, Xavier Naidoo, Kool Savas, Aura Dione, Glasperlenspiel, Jennifer Lopez u.v.m. haben B&R erfolgreiche Produktionen und Remixe abgeliefert; darunter für Hits wie Xavier Naidoos „Ich brauche dich“, oder Aura Diones Nr. 1 Single „Friends“.
Mit Echoes beweisen sie erneut ihre Kreativität, umgesetzt auch im fantastischen Remix!
Da kann man nicht ruhig sitzen bleiben.
Viel Spaß!
Fatdrop-Promo:
http://promo.fatdrop.co.uk/e/154533JJCiEr3R0azFZ1ITVSywQ4gSMoWouMvgSI

Posted in Dance & Electronic Tagged with:

März 16th, 2018 by Admin

Bolier ft. Roya „One Of Them Nights“

[TONSPIEL]

Bolier kann ruhigen Gewissens, als einer DER neuen Sterne am Dance Himmel bezeichnet werden. Mit seinen Veröffentlichungen auf dem niederländischen Spinnin’ Records macht der junge Holländer bereits seit 2014 mit mehreren „Gold-Auszeichnungen“ auf sich aufmerksam. In der Clubszene schon lange gefeiert, will er nun auch das deutsche Radio erobern!
Die Single „One Of Them Nights“ mit Roya entstand durch eine Zusammenführung seines Managements mit dem der Sängerin. Das Zusammenspiel harmonierte in Perfektion, so dass die ursprüngliche Demo-Version des Songs bis auf wenige Ausnahmen schon sehr nah an der finalen Produktion war.
Mit seinem unverkennbaren Stil, dem urbanen Touch und der eingängigen Hook, wird „One Of Them Nights“ viele Spotify Playlisten erobern und Bolier als Künstler auch in der Radiolandschaft endgültig etablieren!

Posted in Dance & Electronic Tagged with:

Februar 20th, 2018 by Admin

Do Not Do Me (Like Dis) läutet Moonbootica’s lang erwartetes fünftes Studioalbum „Future“ ein. Ein gefühlvoller Auftakt in Zusammenarbeit mit der Sängerin Nneka, die es mit Veröffentlichungen wie „Heartbeat“ oder „Book of Job“ vorallem in Frankreich zu beachtlicher Aufmerksamkeit gebracht hat.

Staubige Synthesizer drehen, winden sich und verweben Nneka’s leidenschaftlichen Gesang in elegante Proto-Dancehall Electronics. Die Nigerianische Sängerin lässt einmal mehr ihr Talent für Songwriting erkennen.

Do Not Do Me (Like Dis) ist ein mitreißendes Genre-übergreifendes Drama, und ein perfektes Beispiel dafür, was uns auf dem neuen Album „Future“ erwartet – die bisher vielleicht persönlichsten Produktionen des Hamburger Duos und gleichzeitig eine Hommage an den Moonbootica Sound, den treue Fans der ersten Stunde so lieben.

Fatdrop promo:
http://promo.fatdrop.co.uk/e/151176JJbNfOEP789QsfUcan3PLADHmUOwlhgXhd

 Do Not Do Me (Like Dis) erscheint am 1. Dezember auf Embassy One.

Stream/Download: https://Moonbootica.lnk.to/DNDMLDfeatNneka

https://www.facebook.com/Moonbootica
https://www.instagram.com/moonbootica_official/
http://www.moonbootica.com/
https://www.youtube.com/user/MoonbooticaOfficial
http://www.nnekaworld.com/
https://www.facebook.com/NnekaWorld
https://www.facebook.com/EmbassyOneRecords

Tourdates:

01.12. Mannheim
02.12. München
08.12. Nürnberg
09.12. Zürich
16.12. Stuttgart
29.12. Kaufbeuren
30.12. Berlin

2018
17.02. Wien
24.02. Pforzheim
10.03. Kempten
17.03. Hamburg
20.04. Stuttgart
30.04. Dortmund – Mayday
18.05. – 21.05. Sputnik Spring Break Festival
22.06. – 24.06. Hurricane & Southside Festival
Magnetic Festival 2018
19.07. -22.07. Deichbrand Festival
03.08. -05.08. Nature One
10.08. -12.08. Sonne Mond Sterne Festival
18.08. Echelon Open Air

Posted in Dance & Electronic Tagged with: ,

Februar 15th, 2018 by Admin

SINGLE FACT – PARANOID | AMBRE VALLET
In „Paranoid“ geht es um eine zwischenmenschliche Beziehung, die nicht mehr in Gleichgewicht ist.
Obwohl alles gut lief, man sich total wohl mit der Person gefühlt hat und man dachte, es beruhe auf Gegenseitigkeit, ist auf einmal alles anders. Man wird abgestoßen, ignoriert und verletzt und fragt sich, was man falsch gemacht hat. Hat man sich alles nur eingebildet, die Blicke, die Anzeichen …

Posted in Dance & Electronic, Pop deutschsprachig Tagged with:

Februar 13th, 2018 by Admin

DJ-Promo:

http://promo.fatdrop.co.uk/e/153235JJV7lE7kcKnPxsApjhOcbM3gx32WW5uidp

Mit „Over You“ veröffentlicht Oceana ihre brandneue Single und damit einen ersten Vorboten ihres dritten Albums „Can’t Stop Thinking About You“, das am 26. Januar erscheint.

Mit Wurzeln in der Karibik, den USA und Hamburg ist Oceana mit den Genres Soul und Reggae aufgewachsen. Noch immer fließen sie in ihre Arbeit ein, wenngleich Oceana längst ihren eigenen Stil gefunden hat. Ihr Mix aus souligem Gesang und tanzbarem Pop trifft den Zeitgeist und hat die Hamburgerin zu einer international gefragten Musikerin gemacht.

Für das Kind einer waschechten Künstlerfamilie war der Weg auf die Bühne geradezu vorprogrammiert. Tänzerin, Choreographin, Schauspielerin und Moderatorin – Oceanas Talent und ihre Kreativität kennen keine Grenzen. Über die letzten Jahre hat sie sich aber vor allem als Sängerin große Erfolge gefeiert. Mit „Cry Cry“ landete sie 2009 ihren ersten Hit und fand sich damit in vielen europäischen Charts wieder. Zwei Alben, diverse Kollaborationen und Solosingles folgten, darunter „Endless Summer“, der mit Platin ausgezeichnete Titelsong zur Fußball-EM 2012.

Oceana spielte in der Vergangenheit im Vorprogramm von Musiklegende Lionel Richie und arbeitete mit Maceo Parker zusammen. Nummern wie „Everybody“ und „Say Sorry“ wurden jeweils mehr als eine Million Mal via YouTube abgerufen, und die Single „Brace“ avancierte sogar in der Karibik und in Lateinamerika zum Hit. Oceanas letzte Veröffentlichung „Can`t Stop Thinking About You“ hielt sich viele Wochen in den Top Ten der Radiocharts zahlreicher osteuropäischer Länder und Russlands. Etwas, das ihr nun auch mit dem uplifting „Over You“ gelingen könnte. Großartige Popmusik, die – wie Oceana selbst – keine Grenzen kennt.

Posted in Dance & Electronic, Pop international Tagged with: