Category: Dance & Electronic

November 3rd, 2021 by Admin

https://www.musik-promotion.net/de/ProductDetail?pid=208931569

Die mit Platin ausgezeichneten Künstler Meduza und Hozier haben sich für ihre neue Single „Tell It To My Heart“ zusammengetan. „Tell It To My Heart“ erscheint am 29. Oktober und ist ein emotionsgeladenes, atmosphärisch elektronisches Meisterwerk, das Meduzas typische, ausgefeilte Produktion mit Hoziers ikonischem Gesang verbindet. Die Single folgt auf den ebenso mitreißenden Hit „Paradise“, Meduzas Kollaboration mit einem weiteren irischen Chartstürmer, Dermot Kennedy, welche bereits über 400 Millionen Spotify-Streams erreicht hat, in mehreren Ländern mit Platin ausgezeichnet wurde und auf Platz 5 der britischen Single-Charts landete.
Meduza machte als erstes 2019 mit „Piece Of Your Heart (ft. Goodboys)“ auf sich aufmerksam. Ein bahnbrechender globaler Hit, der seit seiner Veröffentlichung über 1 Milliarde Streams verzeichnete und eine Grammy-Nominierung erhielt. Der Track verkaufte sich in Großbritannien über 1,2 Millionen Mal und stieg damit auf Platz 2 der britischen Single-Charts sowie auf Platz 1 der US-Dance-Charts und wurde weltweit mit Diamant, Multi-Platin und Gold ausgezeichnet. Darauf folgte der ebenso erfolgreiche Song „Lose Control“, eine Zusammenarbeit mit den britischen Künstlern Becky Hill und Goodboys. Ein weiterer weltweiter, mehrfach mit Platin ausgezeichneter Hit, der auf Platz 11 der britischen Single-Charts landete und allein mehr als eine Milliarde Streams verzeichnet.
Hozier ist ein Multi-Platin-Künstler, der 2013 mit seiner Debütsingle „Take Me To Church“ große Aufmerksamkeit erhielt und weltweit mehrere Nummer-1-Platzierungen erzielte. Seitdem hat er mehrere Alben und Singles veröffentlicht und seinen Status als einer der weltweit führenden Singer-Songwriter gefestigt, dessen große Fangemeinde jede Veröffentlichung herbeisehnt.
Zwei der talentiertesten Musiker der Welt haben sich zusammengetan, um ein zweifellos mitreißendes musikalisches Meisterwerk zu schaffen.

Posted in Dance & Electronic Tagged with: , ,

November 1st, 2021 by Admin

https://www.musik-promotion.net/de/ProductDetail?pid=208931578

Coldabank meldet sich bei Get Together Records mit der brillanten Single „Without You“ zurück: der perfekte Nachfolger seiner erfolgreichen Single „I Just Wanna Dance“, die Anfang des Jahres erschienen ist.
In Anlehnung an die kultige Titelmelodie der TV-Serie Dawson’s Creek liefert der in Bristol geborene Künstler eine eindrucksvolle und frische Produktion verbunden mit nostalgischem Gesang.
Nach der Zusammenarbeit mit Jay Pryor und mit einigen weiteren spannenden Features in der Hinterhand ist „Without You“ der perfekte Song, um Coldabank ins Jahr 2022 zu führen, wo er als eines der am schnellsten wachsenden Talente der Szene einiges an Aufmerksamkeit auf sich ziehen wird.
Auf die Frage, was Coldabank zu dieser Single inspiriert hat, erzählt er:
„I thought it would be really fun to make a song using a sample as I’ve never really done that before. The original song is so catchy and has basically been in my head since I was a kid caught up in the melodrama of 90s TV show Dawson’s Creek! I wanted to flip it, so there’s a familiar feel for people who recognise it, but it still feels new and catchy today. It took a while to get it just right, so I enlisted previous collaborator Freedo for some extra production magic, and my regular writing partner Anna Straker delivered a killer vocal. The result is an upfront earworm with a nostalgic feel and I Don’t Wanna Wait for people to hear it ;).”

Posted in Dance & Electronic Tagged with: ,

November 1st, 2021 by Admin

https://www.musik-promotion.net/de/ProductDetail?pid=208931572

Der bekannte französische DJ und Produzent Klingande veröffentlicht seine brandneue Single „Eye Of The Storm“ zusammen mit Pool Blue. Mit ihrer neuen Wohlfühlhymne verbinden die beiden Produzenten sanften Gesang mit einem Tropical-House-Sound. „Eye Of The Storm“ erinnert an die entspannten Strand-Vibes des letzten Urlaubs und lässt uns für kurze Zeit den eher tristen Herbst vergessen.
Schon mit dem ersten Ton fesselt die eingängige Melodie der Gitarre von „Eye Of The Storm“ ihren Zuhörer und trägt ihn durch den gesamten Song. Hinzu kommen der leidenschaftliche Gesang und ein entspannter Beat, die in das Instrumental hineinfließen und dabei eine tropische Atmosphäre schaffen. Schließlich mündet der Beat in einem gelassenen Chorus, bei dem die verspielte Gitarre und die ergreifenden Vocals unbeschwert aufeinandertreffen, während die kraftvolle Basslinie dieses Spiel unterstreicht. „Eye Of The Storm“ ist ein weiterer Meilenstein für Klingande und Pool Blue und eine Single, die ein Lächeln in die Gesichter der Zuhörer zaubern wird.
Der Meister des Melodic-House-Genres, Cedric Steinmyller – besser bekannt als Klingande – hat der Welt der elektronischen Musik mit seinen tadellosen Produktionen und seinem mitreißenden Sound neues Leben eingehaucht und seinen Ruf als einer der erfrischendsten und originellsten Produzenten der modernen Tanzmusik gefestigt.
Als willkommene Abwechslung zum Big-Room-House-Sound, der die Szene in den letzten Jahren dominiert hat, ist Klingande mit seinen erhabenen Melodien zu einem der führenden Aushängeschilder in seinem Bereich geworden. An der Seite von Kygo, Bakermat, Sam Feldt und Robin Schulz, die ebenfalls zu den Begründern des Tropical House gehören, hat sein erfrischender und innovativer Sound bereits Künstler wie Lost Frequencies, Kungs, Ofenbach und viele andere beeinflusst und ihn zu einem Pionier des Melodic House-Genres gemacht.
Der mit Platin ausgezeichnete DJ und Produzent Klingande hatte zuletzt 2019 sein mit Spannung erwartetes 18-Track-langes Debüt-Doppelalbum „The Album“ veröffentlicht. Auf dieser hochgelobten LP befinden sich einige seiner bekanntesten Tracks, darunter „Pumped Up“, „By The River“, „Alive“ und die Multi-Platin-Single „Jubel“.
Es folgten weitere Singles, wie zum Beispiel „Better Man“ featuring Rogelio sowie einige fesselnde Remixes, wie der Remix für den Hit „One More Time“ von Felix Jaehn und Robin Schulz, die bemerkenswerte Ergänzungen in seiner Diskographie darstellen.
Diesmal holt sich Klingande Unterstützung von dem Berliner Produzentenduo Pool Blue, welches seine musikalische Reise mit einer Reihe von Veröffentlichung von Downtempo- und Chill-Instrumentaltracks begann, die sich durch bunte Synthesizer und knackigen Melodien hervorheben. Aufgrund ihrer Liebe zu zeitloser Popmusik, beschlossen die beiden, ihre Laptops beiseite zu legen und sich mit einer Gitarre und einem Stift bewaffnet, auf die Suche nach DEM universellen Song zu machen.
Pool Blue ließen sich von der Vergangenheit inspirieren und entwickelten so ihren ganz eigenen Songwriting-Stil. Zu hören sind Einflüsse aus der den verschiedensten Epochen und Genres – von 70er-Jahre-Folk über epische 80er-Jahre-Stadionhymnen bis hin zu alternativen 90er-Jahre-Refrains. All diese Einflüsse betten die beiden in das heutige digitale und moderne Zeitalter ein. Mit dem Kontrast zwischen der Energie der Vergangenheit und dem Schwung moderner elektronischer Tanzproduktionen, schaffen sie einen sehr erfrischenden, außergewöhnlichen, aber dennoch geerdeten und ehrlichen Ansatz für „four to the floor“-Musik.

Posted in Dance & Electronic Tagged with: , ,

November 1st, 2021 by Admin

https://www.musik-promotion.net/de/ProductDetail?pid=209102988

• Der französische Star-DJ und Produzent Kungs veröffentlicht seine neue Single „Lipstick“.

• Auf dem Cover der Single befindet sich eine Telefonnummer, bei der man auf eine sich regelmäßig ändernde Voicemail kommt. (+33757598012)

• Sein im Sommer 2021 veröffentlichter Track „Never Going Home“ erreichte Platin Status in Italien, Frankreich, Belgien und der Schweiz. Dazu sammelte er über 160 Mio. Streams weltweit und die Nr.7 der Global Shazam Charts. In Frankreich und Italien landete der Song auf Platz 1 der Airplaycharts.

• Sein größter Hit ist „This Girl“ (2016, #1 in 46 Ländern), erreichte in Deutschland #1 sowie die Doppel-Platin Auszeichnung.

• Das Kungs Debüt-Album „Layers“ (2016) gewann bei den NRJ Music Awards in der „Electronic“ Kategorie und verkaufte sich über 1 Mio. Mal.

• Kungs trat bereits bei den wichtigsten Festivals der Szene auf, darunter Coachella, Lollapalooza, Tomorrowland sowie Ultra Miami.

Posted in Dance & Electronic Tagged with: ,

Oktober 26th, 2021 by Admin

Monolink – Under Dark – Innellea Remix

https://promo.fatdrop.co.uk/e/207956JJNlrOxJnYPM5DJJO75k5sKJa0ShaI8OPY

OUT: October 22nd

Von jeher schlagen in der Brust von Steffen Linck zwei musikalische Herzen, die er unter dem Pseudonym Monolink vereint. Seine Qualitäten als Singer-Songwriter treffen auf die uneingeschränkte Liebe zu elektronischer Musik von besonderer Qualität. Diese Kombination beschert Monolinks Sound eine besondere Emotionalität. Beide Leidenschaften greifen ineinander und verweben sich zu einem rhythmischen Ganzen. Warme Beats und ein melancholischer Groove machen auch das Original des Tracks „Under Dark“ aus, der im percussiven Remix des Münchner Live-Acts, DJs und Produzenten Innellea zusätzlichen Druck aufbaut. Die Fortführung des Monolink‘schen Ursprungs macht ihn zu einer Geheimwaffe für jene lange vermissten Club-Momente, in denen sich Gefühl und Rhythmus zusammenschließen und für immer ins emotionale Gedächtnis einbrennen.

Label: Embassy One

Stream/Download:

Monolink Social Channels:

mono.link

facebook.com/monolink/

soundcloud.com/monolink

instagram.com/monolinkmusic/

residentadvisor.net/dj/monolink

Innellea Social Channels:

facebook.com/innellea

instagram.com/innellea

soundcloud.com/innellea

ra.co/dj/innellea

Embassy One Social Channels:

facebook.com/EmbassyOneRecords

instagram.com/embassyonerecords/

Posted in Dance & Electronic Tagged with: , ,

Oktober 25th, 2021 by Admin

https://promo.fatdrop.co.uk/e/208110JJLQLXBfJkC0hOfDmoB0EWKP3Z1sgBGTF7

www.musik-promotion.net/de/ProductDetail?pid=208318999

• Merk & Kremont sind ein italienisches Produzentenduo, welches seit 2011 aktiv ist
• Die Vocals auf dem Track „U&U“ singt der Kanadier Tim North.
• Ihr größter Hit: „Hands Up“ feat. DNCE
• Sie remixten Tracks für u.a. Steve Aoki, Avicii und Bob Sinclair
• Die musikalischen Einflüsse des italienischen Duos reichen von Daft Punk bis Fedde Le Grand, von großen House Klassikern zu Hip-Hop und Pop-Beats
• Unterstützung erhielten sie von großen Acts wie Avicii, Steve Angello, Hardwell, Nicky Romero und Benny Benassi.

Posted in Dance & Electronic Tagged with: , ,

Oktober 25th, 2021 by Admin

https://promo.fatdrop.co.uk/e/207955JJB2zLpyrnT1a4zJNtM3i5L4QovtROTb0K

www.musik-promotion.net/de/ProductDetail?pid=208311515

Mit „Darkness“ zeigt uns Keanu Silva mal wieder sein Talent einen einzigartigen Sound aus authentischem und geheimnisvollen Future-House-meets-Progressive zu kreieren. Der Club-Track beinhaltet futuristische Soundelemente, die mit Sicherheit jede Tanzfläche zum Beben bringt und mit seinem Text „we light up the darkness“ ist es genau das, was wir für die kommenden Monate brauchen. Die letzten Jahre waren für Keanu Silva äußerst erfolgreich. Im Jahr 2021 geht er jedoch noch einen noch einen Schritt weiter. Angefangen als DJ in lokalen Clubs, war Keanu Silva Deutschlands bestgehütetes Geheimnis, bevor seine Veröffentlichungen ‚Fine Day‘ und ‚King of My Castle‘ ihn 2019/2020 direkt ins Rampenlicht rückten. Unter seinen größten Unterstützern zählen die größten DJs/Produzenten der Szene wie Martin Garrix, Don Diablo, Oliver Heldens, Tiesto, David Guetta, Laidback Luke, und viele andere. Wenn man alle Partikel zusammenzählt, kann man mit Sicherheit sagen Keanu Silva befindet sich auf einem Höhenflug und er wird nicht untergehen!

Posted in Dance & Electronic Tagged with: ,

Oktober 25th, 2021 by Admin

https://www.musik-promotion.net/de/ProductDetail?pid=208610475

90s kids will remember this track! DHALI and TWISTED HARMONIES, together with help from their friend Topic (breaking me & 9 pm), covered Gallery by Mario Vazquez from 2006. Sad lyrics written by Ne-Yo and Stargate combined with an energetic and modern production equal a guaranteed dance hit. In 2006 Mario Vazquez peaked #35 on the US billboard top 100, #6 in the US AirPlay Charts and #15 in France. A year later the German artist Zcalacee did a German re-interpretation of the song that to this date has over 20,000,000 Views just on YouTube. Now DHALI and Twisted Harmonies and are bringing this track into the 21st century with a new production.

Posted in Dance & Electronic Tagged with: , ,

Oktober 11th, 2021 by Admin

https://www.musik-promotion.net/de/ProductDetail?pid=207668272

https://promo.fatdrop.co.uk/e/209210JJlZFM70UXO8XAK1mmfi1ESVTZMV8qppck

Kurzinformationen
• Platz 1 SHAZAM ! Top 10 Airplay in Frankreich !
• „Ani Kuni“ ist an ein traditionelles Lied der Arapaho angelehnt – ein Teil der Erlöse aus dem Track geht an die „National Indian Child Care Association“
• Polo & Pan bestehen aus Paul Armand-Delille (Polo) und Alexandre Grynszpan (Pan), die beiden machen seit 2012 gemeinsam Musik
• 2017 veröffentlichten Polo & Pan ihr Debütalbum „Caravelle“ und wurden mit Lobeshymnen überschüttet:
• Der New Yorker bezeichnete das Album als „a voyage across blissful destinations“, die französische Zeitung Le Monde nannte Polo & Pan die „Nachfolger von Daft Punk“
• Das Album wurde mit Gold in Frankreich ausgezeichnet
• Vier Jahre lang tourten sie durch die ganze Welt – mit restlos ausverkauften Daten in Europa, im Nahen Osten und USA
• 2019 spielten sie u.a. beim Coachella in USA, das Billboard Mag meinte zum Auftritt: without a doubt one of the best performances.“
• 2020 veröffentlichten Polo & Pan die „Feel Good“ EP
• Am 25.06.21 wurde ihr zweites Album „Cyclorama“ veröffentlicht und erreichte die Top 10 der französischen Albumcharts

Posted in Dance & Electronic Tagged with: , ,

September 30th, 2021 by Admin

https://www.musik-promotion.net/de/ProductDetail?pid=205805711


Das Berliner Talent Wankelmut meldet sich gemeinsam mit Money For Nothing und ihrer neuen Hymne „Beautiful Mind“ zurück.
Diese eine Person, an die man einfach Tag und Nacht denken muss – das kennt doch jeder. Genau dieses Gefühl kombinieren Wankelmut und Money For Nothing mit einem tanzbaren Deep-House-Sound und kreieren so den perfekten Spätsommerhit. Der neue Song begeistert nicht nur seine Fans, sondern auch seine DJ-Kollegen und macht Lust darauf, endlich wieder tanzen zu gehen.

Wankelmuts Stärke ist der Einklang, den er erschafft – die Verbindung aus einzigartigen Vocals und seinen Dark-House-Produktionen. Schon mit dem ersten Ton fesseln die atmosphärischen Piano-Sounds ihren Zuhörer und tragen ihn durch den gesamten Song. Hinzu kommen die tanzbaren Club-Elemente, die in das Instrumental hineinfließen und die durchdringende Spannung noch verstärken. Schließlich entwickelt sich der Beat zu einem aufregenden Dance-Track, bei dem ein treibender Beat und der Gesang verspielt aufeinandertreffen, während eine kraftvolle Bassline dieses Spiel unterstreicht. Für „Beautiful Mind“ hat sich Wankelmut besonders viel Zeit genommen und ist selbst besonders stolz auf die Single und die daraus entstandene Zusammenarbeit:
„‘Beautiful Mind’ kept me busy in my Berlin studio throughout the year 2021 and I am very happy that it finally will see the light of the day. I am very proud that I the chance to work with such a high profile songwriter like Ben Harrison who made the whole thing happening with this great song.“ – Wankelmut

Jacob Dilssner, bekannt als Wankelmut, ist ein etablierter, in den Beatport-Charts vertretener deutscher Musiker und Kreativer. Schon seit sieben Jahren veröffentlicht er seine eigenen Produktionen, die keinen Zweifel an seinem einzigartigen Talent für Electronic-Dance-Music hinterlässt. 2012 veröffentlichte Wankelmut seinen hochgradig erfolgreichen Remix von Asaf Avidans Song „One Day / Reckoning Song“, der mit Gold und Platin ausgezeichnet wurde und ihm den Weg in die Dance-Music-Szene ebnete. Im darauffolgenden Jahr markierte die Veröffentlichung des gemeinsamen Tracks „My Head is a Jungle“ von ihm und der australischen Singer/Songwriterin Emma Louise einen weiteren Wendepunkt für den Künstler, der in ganz Europa die Top 20 der Charts erreichte und 2014 von der Detroiter House-Legende MK geremixt wurde.
Wankelmut begleitet uns mit seinen Songs durch das Jahr 2021. „Beautiful Mind“ folgt als fünfter Track in diesem Jahr auf seinen Remix von Henri Purnell und Gia Kokas „In My Feelings“ und der Wohlfühl-Hymne „Rouge“. Zudem veröffentlichte Wankelmut in diesem Jahr „Lost In A Moment“ und „Oh Love“ mit Lucas Estrada und Nobody Cares: ein Tropical-House-Groover, der schnell 1,4 Millionen Spotify-Streams überschritt.
Im Laufe der Zeit hat sich Dilssner eine beeindruckende Fangemeinde aufgebaut, mit Veröffentlichungen auf renommierten Labels wie dem britischen Defected Records, Mark Knights Toolroom Records, Above & Beyond’s Anjunadeep und Ultra Records, um nur einige zu nennen. Außerdem hat er 2,5 Millionen monatliche Hörer:innen, die seine Musik sowohl über Spotify, als auch über eine monatliche Radiosendung des größten deutschen Senders, WDR 1Live, hören und die seit fast vier Jahren ausgestrahlt wird.

Posted in Dance & Electronic Tagged with: , ,