Jonas Blue & Sam Feldt & Endless Summer & Sadie Rose Van – Rest Of My Life

https://www.musik-promotion.net/de/ProductDetail?pid=374217349

https://promo.fatdrop.co.uk/e/244115JJmq77vIGWBhg0CklUFti3UJ5i4hQeQc3m

Jonas Blue & Sam Feldt veröffentlichen neue Endless Summer Single “Rest Of My Life (feat. Sadie Rose Van)”

Jonas Blue’s und Sam Feldt’s kollaboratives Projekt entsteht zusammen mit Co-Writern Becky Hill und Dan Smith (Bastille)

VÖ: 19. Januar auf Positiva/EMI

Die erfolgreichen Produzenten Jonas Blue und Sam Feldt stellen als gemeinsames Projekt Endless Summer ihre neue Single „Rest Of My Life“ vor, die am 19. Januar erscheint.
Der Track garantiert volle Tanzflächen mit einem Sample des Trance Klassikers „Cafe Del Mar“ von Energy 52. Mitgeschrieben von Becky Hill und Dan Smith (Bastille) erscheint der Track nun nach dem Hit „Crying On The Dancefloor“ von 2023, der bis dato über 100 Millionen Streams erzielte.
Endless Summer bringt zwei passionierte Künstler der elektronischen Musik zusammen, die das Gefühl der Freiheit und der Euphorie, die Dance Fans im Rave verspüren in den Vordergrund stellen. Bei dem Duo ist das ganze Jahr über Sommer, so zumindest die Energie, die die Musik verbreitet.
Jonas Blue’s bisherige Karriere ist beachtlich. Seine Hit Singles ‘Fast Car’, ‘Perfect Strangers’, ‘Mama’ und ‘Polaroid’ mit Liam Payne erkennt man sofort. Aber auch als Produzent, unter anderem für Ava Max’s „My Head & My Heart“ ist Jonas Blue erfolgreich. Über 130 Platin Auszeichnungen, 20 Milliarden globale Streams und mehr als 92 Millionen verkaufte Singles sprechen weiter für seinen Erfolg und machen ihn zu einem gefragten DJ und waschechten Pop Powerhouse.
Der DJ, Produzent und Unternehmer Sam Feldt ist vor allem für seine mit Platin ausgezeichnete Version des Robin S-Klassikers „Show Me Love“ bekannt, die es bis auf Platz 3 der britischen Single-Charts schaffte. Zudem machte er sich mit seinem Hit „Post Malone“, der über 600 Millionen Streams erreicht hat, und durch seine Zusammenarbeit mit Sam Fischer an „Pick Me Up“ einen Namen. Kürzlich hat er außerdem mit Stars wie Kesha, Rita Ora und Tones and I zusammengearbeitet und war live beim renommierten Ultra Miami Festival auf der Mainstage sowie auf bei Tomorowland und Coachella zu sehen.
Nach einem vollgepackten Jahr 2023 kann man sich im nächsten Jahr also auf einen Haufen weiterer Hits von Jonas Blue und Sam Feldt freuen.

# #

Mehr über Jonas Blue:
https://JonasBlue.lnk.to/Follow

Mehr über Sam Feldt:
https://linktr.ee/samfeldtmusic

Januar 22nd, 2024 by