LIZOT, Vivi Minu, JAMYX – Menage A Trois Pt. II

https://www.musik-promotion.net/de/ProductDetail?pid=380600346

LIZOT’s 2019er Single „Menage A Trois“ mit Holy Molly geht in die zweite Runde! Zusammen mit den Produzentinnen Vivi Minu und JAMYX schafft LIZOT „Menage A Trois Pt. II” – eine Single, die abermals mit sinnlichem französischem Gesang, viel Drive und Energie überzeugt. Ein absolut einprägsamer Refrain und knallende Beats geben dem neuen Track noch mehr Wumms und machen ihn mehr als perfekt zum Abfeiern!
LIZOT haben schon jetzt eine berauschende Karriere hingelegt – und sie ist noch lange nicht zu Ende. Mit über 800 Millionen Spotify-Streams hat sich das Duo, bestehend aus Max Kleinschmidt und Patrick Art, zu einem der größten deutschen Acts der Gegenwart entwickelt. Nach ihrem internationalen Durchbruch mit der Single „Weekend“ im Jahr 2020, die europaweit mehrfach ausgezeichnet wurde, hat das DJ- und Produzentenduo einen Track nach dem anderen auf den Dancefloors gezündet, darunter auch ihren letzten Hit „This Is The Life“. Mit über 100.000 Creations auf TikTok und Platzierungen in mehreren viralen Charts weltweit, schaffte es der Track auch in die Top100 der Offiziellen Deutschen Charts und wurde ihr bisher größter Hit. Dieses Jahr folgten diverse Kollaborationen, beispielsweise mit 90er Ikone Blümchen und PAZOO an „Bassface“ oder mit Sonny Wern und Kickbait an „Whatcha Say“, weshalb man sicher gehen kann, dass mehr Musik nicht lange auf sich warten lässt.
Vivi Minu komponierte ihren ersten Song im Alter von 16 Jahren, und arbeitet seitdem mit verschiedenen Produzenten in Berlin, Belgien, Hamburg und Montabaur zusammen. 2022 war sie erstmals unter ihrem Namen „Vivi Minu“ mit ihrem Feature „Inkomplett“ für Gestört aber Geil zu hören – ihr erster Major Deal. Es folgten weitere Kollaborationen mit u.a. PAZOO & HBz. Gemeinsam legten sie den Nena Evergreen „Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann“ neu auf, der mittlerweile mehr als 4 Millionen Streams auf Spotify erreicht hat. Nun hat sich die Singer/Songwriterin mit ihrer warmen und markanten Stimme für ihren eigenen Weg entschieden und veröffentlichte im April ihre eigene Single „Spukt“ mit Steve Modana.
JAMYX ist eine österreichische Newcomer-DJane aus den Salzburger Bergen. Die Leidenschaft zur Musik begleitet und prägt sie schon ihr gesamtes Leben: Bereits mit 15 schummelte sie sich in Clubs, um zu Carl Cox, Sven Väth, Chris Liebing, DJ Rush, Monika Kruse abzutanzen. Die Liebe zu den „Techno-Urgesteinen“ ist JAMYX bis heute geblieben, weshalb sie dann begann, selbst als DJane aufzulegen und zu produzieren. Seitdem surft sie auf der EDM-Welle, spielt jedoch auch House, Techhouse, und Hardstyle. Tracks von Persönlichkeiten wie W&W, Vini Vici, Dimitri Vegas & Like Mike, Steve Aoki sind in ihrer Playlist zu finden. Als Gewinnerin des DJ Contest ZipfAir-Festivals begann eine Kariere als DJane auf Festivals wie X-Jam, Noa (Zrce), Electric Love, First Festival Spielberg, Red Bull Snow Events, oder der Heineken-Club-Tour. Zurück in der Heimat spielt sie im Winter ihre regelmäßige House-Partys an der Open-Air-Bar einer Ski-Hütte in den Bergen und träumt für die Zukunft von den Bühnen bei Parookaville oder EDC Las Vegas. Ihre aktuelle Single „Spirit Of The Hawk“ wurde bereits über 2 Millionen Streams auf Spotify gestreamt.

Juni 3rd, 2024 by