Januar 22nd, 2024 by Admin

https://www.musik-promotion.net/de/ProductDetail?pid=374220102

Der Grammy-prämierte DJ und Produzent Imanbek und die elektronische Musiksensation KDDK haben sich mit dem legendären Rapper Busta Rhymes und dem amerikanischen Rapper und Plattenproduzenten Spliff Star zusammengetan, um ihre neueste, elektrisierende Single „Give It To ‚Em“ zu veröffentlichen – eine aufregende Fusion aus dynamischen Beats und lyrischem Können. „Give It To ‚Em“ ist eine mitreißende Hymne, die für ein mitreißendes und einzigartiges Hörerlebnis sorgt. Der magnetische Rhythmus des Songs und seine pulsierenden Beats setzen neue Standards für Party-Playlists und machen ihn zu einem Track, der auf keine Party fehlen darf. „Give It To ‚Em“ wird am 19. Januar 2024 über Universal Music Germany veröffentlicht.

„Give It To ‚Em“ verbindet einen Two-Step-Beat mit lebensfrohen Reggaeton-Rhythmen und bringt damit den Dancefloor zum Beben. Die simple und zugleich energievolle Produktion zeigt die künstlerische Finesse und Vielseitigkeit von Imanbek und KDDK. Busta Rhymes, bekannt für seinen rasanten und komplexen Rap-Stil, verleiht dem Track eine unverwechselbare Ebene der Aufregung. Sein einzigartiger Flow findet seit jeher bei einem weltweiten Publikum Anklang, zugleich wird sein bekannter Style im Zusammenspiel mit Imanbeks Produktion zu einem erfrischend neuen Hörerlebnis. Begleitet von Spliff Star wird der Track zu einer Hymne sowohl für neue Hörer als auch für langjährige Busta-Fans. Mit einer Spielzeit von etwas mehr als zwei Minuten schafft es „Give It To ‚Em“, eine Atmosphäre der Vorfreude und Aufregung zu erzeugen, die den Hörer nach mehr verlangen lässt. Der ansteckende Rhythmus und die fesselnden Beats des Tracks machen ihn zu einem Dauerbrenner und sichern ihm einen Platz in den Herzen der Musikliebhaber.

Der aus Kasachstan stammende Imanbek festigt durch sein außergewöhnliches Talent und ein Händchen für die Zusammenarbeit mit Kultkünstlern wie Busta Rhymes seine Position als Visionär in der Dance-Musiklandschaft.

„Give It To ‚Em“ ist ein Beweis für die Kraft der Zusammenarbeit und die Magie, die entsteht, wenn sich Künstler aus verschiedenen Genres zusammenschließen. Mit seiner bevorstehenden Veröffentlichung wird dieser Track zu einem unverzichtbaren Bestandteil der globalen Musiklandschaft werden und den Status von Imanbek, KDDK, Busta Rhymes und Spliff Star als Pioniere in ihren jeweiligen Bereichen weiter aufwerten.

ÜBER IMANBEK – Der aus der kasachischen Provinzstadt Aksu stammende Imanbek (geboren als Imanbek Zeikenov), der mit seinem Multi-Platin-Roses-Remix auf wundersame Weise alle möglichen Charts erobert hat, hat trotz seines jungen Alters von 23 Jahren bereits die Geschichte der Popmusik verändert. Erstens war er der erste zentralasiatische Musiker, der es in die Top 5 der US Billboard HOT 100 schaffte und schließlich auf Platz 4 landete. SAINt JHNs Single „Roses“, die von Imanbek geremixt wurde, begann als inoffizieller Upload auf YouTube und wurde dann 2019 vom Indie-Label Effektive Records unter Vertrag genommen. Inzwischen ist er im Begriff, den Grammy in der Kategorie „Bester Remix“ zu gewinnen.

Zum jetzigen Zeitpunkt hat „Roses“ 1,6 Milliarden Streams auf Spotify erreicht, ist in die offiziellen Top20 der meistgestreamten Songs aller Zeiten und in die inoffiziellen Top100 der meist gestreamten Spotify-Songs aller Zeiten aufgestiegen. Der Song toppte buchstäblich die Charts aller Länder, einschließlich der #1 der offiziellen Single-Charts in Großbritannien, und blieb 13 Wochen in Folge auf Platz #1 der globalen Shazam Top 100, was einen echten Rekord des Jahres darstellt. Sein Song wurde dazu auch von allen Musikmagazinen und Behörden zum Track des Sommers 2020 ernannt.

Später entwickelte sich Imanbek zu einem beliebten und hochprofessionellen Künstler, der mit seiner unnachahmlichen Art der Musikproduktion große Namen aus der ganzen Welt anlockt. Die folgenden Veröffentlichungen bewiesen, dass es sich nicht um ein One-Hit-Wunder handelt. Seine Kollaborationen haben insgesamt Hunderte von Millionen Streams gesammelt. Zu den Headlinern gehören bekannte Sänger und Produzenten wie die amerikanische R’n’B-Legende Usher, der kanadische New Schooler Tory Lanez, der jamaikanische Dancehall-Star Sean Paul, die weltbekannten DJs Marshmello, Don Diablo, der mit einem Grammy ausgezeichnete Afrojack, Martin Jansen, VIZE, Zara Larsson, Trevor Daniel, Goodboys, Fetty Wap, Wiz Khalifa, Alan Walker, Rita Ora und viele andere.

Posted in Dance & Electronic Tagged with: , , , ,

November 20th, 2023 by Admin

https://www.musik-promotion.net/de/ProductDetail?pid=371885492

Hier kommt die neue Single von IMANBEK feat. – Aarne, NLE Choppa . ICE!

Posted in Dance & Electronic Tagged with: , , ,

Oktober 23rd, 2023 by Admin

https://www.musik-promotion.net/de/ProductDetail?pid=370110689

Trotz seines jungen Alters ist es dem DJ, Produzenten und Grammy-Gewinner IMANBEK nicht fremd, Chart-Breaking-Hits zu produzieren. Dieses Mal steht der Künstler mit einer fesselnden neuen Produktion in den Startlöchern, die von seinen Fans bereits mit großer Vorfreude erwartet wird. IMANBEK präsentiert ein packendes Remake des legendären Hip-Hop-Hits „All Eyez On Me“ von 2Pac und Big Syke. Diese bedeutende Hip-Hop-Hymne wird nun auch in der neuen Version mit IMANBEKs charakteristischem Stil für viel Aufruhr in der Musikszene sorgen.
„All Eyez On Me (Rework)“ ist ab dem 20. Oktober auf allen digitalen Streaming-Plattformen verfügbar. Der Multi-Platinum-Künstler wird diesen modernen, explosiven und hypnotisierenden Banger unter dem Label Virgin Records von Universal Music veröffentlichen.
Mit einem perfekten Album und einer in die Höhe schießenden Karriere sammelt der aus Kasachstan kommende Künstler allein auf Spotify über 5,6 Milliarden Streams insgesamt und über 16 Millionen Streams pro Monat. Das macht ihn zu einem der aufregendsten DJs und Produzenten der heutigen Zeit. Er arbeitete bereits mit Künstlern wie Alan Walker, BYOR, LUM!X, Wiz Khalifa, SAINt JHN und Dua Lipa zusammen – um nur ein paar zu nennen.
IMANBEK hat in seiner kurzen Karriere viele Meilensteine erreicht – unter anderem als erster Ost-Europäischer Musiker in den Top 5 der US Billboard HOT 100. Mit seinem bahnbrechenden Track “Roses” im Jahr 2019 erhielt der DJ einen Grammy für “Best Remixed Record” und erreichte die Top 20 der am meisten Shazamed-Songs aller Zeiten. Der Track gehört auch zu den inoffiziellen Top 100 der am meisten gestreamten Spotify-Songs aller Zeiten, blieb für 13 aufeinanderfolgende Wochen auf Platz 1 in den Global Shazam Top 100 und wurde zum Sommer-Track 2020. Mit „All Eyez On Me (Rework)“ wird IMANBEK seine Fans und die gesamte Musikwelt erneut mit einem starken und ansteckenden Track begeistern.

Posted in Dance & Electronic Tagged with: ,

Oktober 2nd, 2023 by Admin

https://www.musik-promotion.net/de/ProductDetail?pid=369326973

IMANBEK & ALI GATIE – ONE LAST DANCE
Whistle along to Imanbek’s most gentle take so far!
Two billion-streams breakers teamed up to create this amazing romantic tune, anointed with magnificent dew of nostalgia and pleasant sadness.
Subtle house, no big moves, relaxing whistle and Ali Gatie’s adorable vocals all over it create an atmosphere that stays for long. After a lineage of huge world bangers from both sides, two artists come up with a beautiful release gathering their experience together.

Posted in Dance & Electronic Tagged with: , ,

August 7th, 2023 by Admin

https://www.musik-promotion.net/de/ProductDetail?pid=365801552

Having miraculously broken all possible charts with his multi-platinum Roses Remix, Imanbek (born Imanbek Zeikenov) hails from Kazakhstan province town Aksu and despite his young age of 20 has already changed the history of popular music. Firstly, he became the first Eastern European musician to enter the top 5 of US Billboard HOT 100 peaking at #4 after all. SAINt JHN’s single ‘Roses’ remixed by Imanbek had commenced as an unofficial upload to YouTube and then he was signed by indie label Effective Records in 2019. Now Imanbek wins The Grammy in ‘The best remixed record’ nomination.
By this time ‘Roses’ has struck 1,6 billion streams on Spotify, entered the official Top20 most Shazammed songs all time and the unofficial Top100 most streamed Spotify songs all time, topping literally every country’s charts including #1 official single charts in the UK besides staying 13 consecutive weeks as #1 global Shazam top 100 setting proper record of the year and being named Track of Summer 2020 by all musical magazines and authorities.

Later Imanbek grew popular and highly professional artist attracting big names from all around the world with his unrepeatable manner of music production. The following releases proved it was not a one-hit miracle. His enormous collaboration roster gathered hundreds of millions streams in total. The headliner companions are widely known singers and producers such as the legend of American R’n’B Usher, Canadian new schooler Tory Lanez, Jamaican dancehall star Sean Paul, extremely famous DJs Marshmello, Don Diablo, Grammy awarded Afrojack, Martin Jansen, VIZE, Zara Larsson, Trevor Daniel, Goodboys, Fetty Wap, Wiz Khalifa, Alan Walker, Rita Ora and many others.
Imanbek’s socials:
Facebook: https://www.facebook.com/whoisimanbek/ Instagram: https://www.instagram.com/imanbekmusic/ Vkontakte: https://vk.com/imanbekmusic? Telegram: https://t.me/imanbekmusic
MGMT: kirill@effective-records.ru – Kirill

Posted in Dance & Electronic Tagged with: ,

Oktober 24th, 2022 by Admin

https://www.musik-promotion.net/de/ProductDetail?pid=234193376

Imanbek & Jay Sean schließen sich zusammen für ihre neue Single ‘Gone (Da Da Da)’

Der Grammy ausgezeichnete Produzent und Künstler Imanbek hat sich für seine neue Single „Gone (Da Da Da)“ mit der Charts stürmenden kulturellen Ikone Jay Sean zusammengetan. Erscheint am 21. Oktober.

„Gone (Da Da Da)“ ist ein Dance-Pop-Jam, der Jays unverkennbare Vocals mit der belebenden Slap-House-Bassline verbindet, die für Imanbek steht. „Gone (Da Da Da)“ folgt auf Imanbeks jüngste Single „Ocean Of Tears“, eine Zusammenarbeit mit dem kanadischen Duo DVBBS, die inzwischen über 2,5 Millionen Spotify-Streams erreicht hat, und Jay Seans „Ride it“ (Regard Remix), das unglaubliche 3 Milliarden Streams auf allen Plattformen erreicht hat.

Als einer der gefragtesten Produzenten der Welt betrat Imanbek 2020 die Szene mit seinem chartstürmenden und mit einem Grammy ausgezeichneten Remix von „Roses“ von Saint Jhn. Mit Milliarden von Streams in seinem Back-Katalog ist der kasachische Künstler der 84. meistgestreamte Spotify-Künstler aller Zeiten und hat seitdem mit Marshmello, Usher, Tory Lanez, Sean Paul, Rita Ora, Fetty Wap und vielen anderen zusammengearbeitet.
Du kennst den Namen bereits. Der britisch-indische Singer-Songwriter Jay Sean tauchte vor einem Jahrzehnt mit #1-Single “Down“ in der US-Musikszene auf. Unglaublicher weise war er der erste asiatische Künstler in der Geschichte, der einen Nummer 1-Hit in den USA hatte. Er war auch der erste asiatische und der erste britische Künstler, der gleichzeitig zwei Top-10-Singles hatte. Jay Sean gilt weithin als der wahre Pionier der Bhangra- und Pop-Fusion und hat sich damit längst von einem „Musikstar“ zu einer Legende entwickelt.
Zwei musikalische Kraftpakete vereinen sich in einem schillernden Pop-Song.

Posted in Dance & Electronic Tagged with: , ,

August 29th, 2022 by Admin

https://www.musik-promotion.net/de/ProductDetail?pid=230033834

Der aus der kasachischen Provinzstadt Aksu stammende Imanbek eroberte bereits mit seiner ersten Veröffentlichung, dem Multiplatin-Remix des Songs „Roses“ von SAINt JHN, überraschend sämtliche Musikcharts. Seine vielversprechende Karriere begann als er seine zunächst inoffizielle Remix Version des Songs auf YouTube hochlud. Für seinen Remix wurde der damals 21-jährige später dann mit einem Grammy ausgezeichnet und sein Song wurde von Musik Magazinen und sämtlichen Organisationen zum Sommer-Hit des Jahres 2020 gekürt.

Imanbek ist ein echtes Ausnahmetalent und hat sich in den letzten Jahren zu einer festen Größe innerhalb der EDM Szene etabliert. Er arbeitete bereits mit zahlreichen Künstler:innen, Produzenten und DJs zusammen. Darunter zählen unter anderen Größen wie Marshmello, Don Diablo, Afrojack, VIZE, Zara Larsson, Fetty Wap, Wiz Khalifa, Alan Walker, und Rita Ora.

Für seine neue Single „Ocean Of Tears“ kollaboriert er mit dem kanadischen Electro-Duo DVBBS, bestehend aus den zwei Brüdern Christopher und Alexandre van den Hoef, die erstmals durch ihre Hit-Single „Tsunami“ bekannt wurden. Seitdem arbeiteten sie mit zahlreichen Künstler:innen wie beispielsweise Blackbear, Wiz Khalifa, Galantis, Martin Garrix, Icona Pop, Steve Aoki, Roy Woods, Dimitri Vegas & Like Mike und Cheat Codes zusammen und performten seither weltweit auf diversen Festivals wie dem Lollapalooza und Tomorrowland.

„Ocean Of Tears“ beginnt mit ruhigen und weicheren Klängen und wird zum Höhepunkt lebhaft und stürmisch. Der traurig klingende Titel soll dabei nicht falsch verstanden werden, da der Track mit seinen zunehmend kräftiger werdenden Beats eine energische Stimmung verbreitet. Eine Nummer, die zum Tanzen anregt und dessen gefühlvolle Vocals einen gleichzeitig in einen Bann zieht.

„Ocean of Tears“ von Imanbek x DVBBS ist eingängig, schlagkräftig und gefühlvoll.

Posted in Dance & Electronic Tagged with: , ,

Januar 31st, 2022 by Admin

https://www.musik-promotion.net/de/ProductDetail?pid=214076612

Eine bemerkenswerte Kollaboration zwischen dem jungen Wunder Imanbek, dem mehrfach mit Platin ausgezeichneten, Grammy- und Golden Globe nominierten Wiz Khalifa, der außergewöhnlichen Songwriterin KIDDO und dem angesagten russischen Produzenten KDDK! „Ordinary Life“ stellt eine unerwartet gelungene Mischung aus Genres und Stilen dar, die im Hinblick auf einen Erfolg in Richtung Charts und Streams sehr vielversprechend erscheint. Die intensiven Rap-Vocals von Wiz Khalifa kombiniert mit der himmlischen Stimme von KIDDO und dem von Imanbek und KDDK produzierten Pop-Rock-Gesamtpaket machen diesen Song zu etwas ganz Besonderem. Es ist nichts Gewöhnliches an diesem Song, egal was der Titel sagt.
Der aus der kasachischen Provinzstadt Aksu stammende Imanbek (auch bekannt als Imanbek Zeikenov), der mit seinem Multiplatin-Roses-Remix auf wundersame Weise weltweit sämtliche Musikcharts erobert hat, gewann trotz seines jungen Alters von 21 Jahren bereits einen Grammy.
Der mehrfach mit Platin ausgezeichnete, Grammy- und Golden Globe nominierte Künstler Wiz Khalifa wurde 2011 mit der Veröffentlichung seines Debütalbums „Rolling Papers“ zu einem der weltweit gefragtesten Künstler. Seitdem hat Wiz Khalifa 5 weitere Studioalben und zahlreiche Mixtapes veröffentlicht. Vor kurzem hat Wiz sein neues Projekt „Wiz Got Wings“ veröffentlicht.
KDDK ist ein elektronisches HipHop-Künstler- und Produzentenprojekt von Kirill Dzham. Er ist weithin bekannt für seine Kollaborationen und wird ebenso für seine herausragende Performance geschätzt, da fast jedes seiner Releases die Spitzenpositionen in verschiedensten Charts einnimmt.
KIDDO ist eine schwedische Sängerin und Songwriterin, die in letzter Zeit viel Aufmerksamkeit erregt hat und sich ihr unbestreitbares Talent zu großem Nutzen gemacht hat.

Posted in Dance & Electronic Tagged with: , ,