November 24th, 2017 by Admin

Außergewöhnlicher Sound braucht außergewöhnliche Menschen, die ihn machen. Steffen Linck ist ein solcher. Der Musiker aus Berlin vereint zwei Herzen in seiner Brust. Das eine ist dem nordamerikanischen Folk und Blues zuträglich und macht Linck zu einem fantastischen Singer und Songwriter. Herz Nummer Zwei schlägt für moderne elektronische Tanzmusik. Beide Liebhabereien laufen nicht etwa parallel nebeneinander her, sondern werden durch Lincks untrüglichem Gespür für Harmonien zu einem großen Ganzen. Das spiegelt auch seine neue Single als Monolink wider. Ein rhythmisches Grundgerüst aus synthetischen Sounds voll warmer Beats und eklektischem Groove trifft auf analoge Vielseitigkeit und eine unter die Haut gehende Stimme.  Remixe kommen u.a. von dem  in Amsterdam lebenden  Produzent und DJ Patrice Bäumel.

„Sirens“ ist ein gelungener Vorbote auf das für das Frühjahr 2018 geplante Debütalbum von Monolink.

Label: Embassy One (LC 24833)

www.facebook.com/monolinkmusic
www.soundcloud.com/monolink
www.instagram.com/monolinkmusic/
www.residentadvisor.net/dj/monolink
www.monolink.org
www.facebook.com/EmbassyOneRecords

Posted in Pop international Tagged with: